Wie funktioniert ein Ultraschall-Gerät?

Die Ultraschallfrequenz erzeugt einen Unterdruck in der Flüssigkeit, was zur Bildung von Wasserstoffbläschen führt. Dieses Phänomen wird Kavitation genannt. Wenn ein Luftbläschen in eine Kompression einer Schallwelle gerät, wird sie anfangen unter dem Einfluss der positiven Kraft zu vibrieren und zu einer instabilen Größe anwachsen, wodurch die Blase dann implodiert und eine Kavitation erzeugt. Diese Implosion erzeigt Mikroströmungen innerhalb der Reinigungsflüssigkeit. Die Implosion vieler Kavitationsbläschen erzeugt schlussendlich den Effekt des "Ultraschalls".

Powered By UltraschallReiniger.net ©